Praxis für Krankengymnastik und Physiotherapie, Jörg Preuße, Lübeck

was sind manuelle therapien?

Kurzinformation

Die Manuelle Therapie beschäftigt sich hauptsächlich mit Störungen am Bewegungsapparat und ihren biomechanischen und nervalen Ursachen. Über- und Unterbeweglichkeiten in allen Gelenken des Körpers werden mit angepaßten Techniken behandelt.
Dabei werden Manipulationen ("Einrenken"), Mobilisationen, Dehnungen und gezielte Kräftigungsübungen eingesetzt.

| Einen Schritt zurück | Seitenanfang | Seite drucken | Home |