Praxis für Krankengymnastik und Physiotherapie, Jörg Preuße, Lübeck

was ist beckenbodentraining nach dem WABASKA®-Konzept?

Kurzinformation

WABASKA® ist eine Methode, den Beckenboden in seiner Funktion verstehen und erleben zu lernen. Der Beckenboden stellt durch seine tragende Funktion eine besondere Herausforderung dar.

WABASK(A) ist die Abkürzung für Wahrnehmung, Atmung, Beweglichkeit, Ausdauer, Schnelligkeit und Kraft. Es ist ein Vermittlungskonzept, das entwickelt worden ist, um sich dem Thema Trainierbarkeit des Beckenbodens auf vielfältige Weise (nämlich durch Wahrnehmung, Atmung, Beweglichkeits-, Ausdauer-, Schnelligkeits- und Krafttraining) zu nähern. Dadurch wird später das letzte "A" erarbeitet - die Integration in den "Alltag".


zurück auf
weiter auf

| Einen Schritt zurück | Seitenanfang | Seite drucken | Home |